Zur Startseite - Krüge vom Oktoberfest München
Startseite von Wiesnkrug Geschichte der Bierkrüge vom Münchner OktoberfestHerstellung - Bierkrug von der WiesnSammlerkrüge - Infos für Sammler von Oktoberfest KrügenKontakt zum Wiesnteam auf Wiesnkrug
Oktoberfestkrug - Jahreskrüge vom Oktoberfest MünchenWirtekrug - Der gemeinsamer Krug der WiesnwirteFestzeltkrüge - Krüge der Oktoberfest FestzeltSammlerkrüge und Sonderkrüge vom OktoberfestHaferl und Kaffeehaferl von der Wiesn

Borte
Unsere Infoseiten
zum Oktoberfest

Borte

Oktoberfest2018.de
Die Münchner Seite der Wiesn. News, Tratsch und Infos für Münchner

Oktoberfest2018.com
Viele Tipps und Infos für Touristen und Gäste des Münchner Oktoberfest

Oktoberfestportal
Das grosse Portal mit Tipps, News und allen wichtigen Wiesninfos

Wiesnportal
Das junge Party Portal! Flirt-Tipps, Trends und gute Afterwiesn Clubs

Wiesntrachten
Die neuesten Trends bei Dirndl und Lederhosen, Designer und Shopping

Wiesndirndl
Das aktuelle Wiesndirndl, die neuen Dirndltrends und viele Styling Tipps

Wiesnlederhose
Die neue Lederhose für die Wiesn - Trends und Infos zu Leder und Style

Wiesnshop.eu
Alle Krüge sowie jede Menge Souvenirs und Andenken aus München

Dirndlshop.eu
Die neue Dirndl sind da! Modische Trend-Dirndl und Designerdirndl

Lederhosenshop
Lederhosen Shop - von traditionell bis modern - Angebote und Zubehör

Trachtenshop
Aktuelle Trachten und Trachtenmode für Madl, Buam und die Kinder

Dirndloutlet
Schöne günstige Dirndl, preiswerter Schmuck und Trachtenzubehör

Münchenshop
Gute Geschenkideen und nette Andenken aus München und Bayern

Rosawiesn
Die schwule Seite des Münchner Oktoberfest gibts auf Rosawiesn

Wiesnservice
Kostenloser Service - Von Tischreservierung bis zur Übernachtung

Kinderwiesn
Gute Tipps und Infos für Familien mit Kindern zum nächsten Wiesnbesuch

Wiesnalbum
Madl, Buam, Kinder und Trachten - Wiesnbilder und Fotos in der Galerie

Borte

Herstellung des Wiesn Krugs

Herstellung Bierkrug vom Oktoberfest MünchenWer sich einen der Jahreskrüge oder Sammlerkrüge vom Oktoberfest mit nach Hause nimmt, sollte wissen, dass dieser Krug in seiner schlichten Form seit mehr als 100 Jahren unverändert geblieben ist (Geschichte der Krüge)

Traditionell wird er mit viel Umsicht und Liebe zum Detail modelliert. Alleinig der Korpus beim "Wiesnkrug" (bay.) bzw. "Oktoberfestkrug" wird heutzutage "maschinell" getöpfert.

Alles andere, vom Henkel über Dekor bis zum Deckel ist auch heute immer noch gute alte Handarbeit...

Borte


Arbeitsschritte bei der Herstellung
Und so entsteht jedes Jahr der "Oktoberfestkrug"...

Als erstes wird ein Henkel aus Ton geknetet und per Hand an den fertigen Korpus angesetzt. Dies wird in der Fachsprache "Henkeln" genannt (siehe 1).

Wiesn Krug - Das Henkeln vom Krug Henkeln - Handarbeit beim Oktoberfestkrug
Henkeln des Krugs (1)

Nach dem Henkeln werden die Verbindungsstellen mit einem nassen Schwamm gesäubert und geglättet. Dies nennt man "Schwämmen".

Wiesn Krug - Das Schwämmen Schwämmen  und Säubern - Handarbeit beim Keferloher - Wiesnkrug
Schwämmen des Krugs

Anschliessend muss der Rohling vollständig austrocknen. Jetzt sieht er zwar schon aus wie ein Krug, ist aber noch nicht brauchbar. Der poröse Ton muss erst noch gehärtet und wasserdicht (genauer "bierdicht") gemacht werden.

Dazu bekommt er in einem Tauchbad eine Glasur. Anschliessend wird der Krug- Rohling bei über 1.000 Grad Celsius im sogenannten "Muffelofen" gebrannt. Durch das "Brennen" wird die Glasur steinhart und der Krug absolut (bier)dicht.

Oktoberfestkrug beim Brennen Die Glasur der Krüge wird gebrannt Der Ofenauslauf der Krug-Rohlinge
Der Ofenauslauf der Krug-Rohlinge

Im nächsten Arbeitsschritt wird das aktuelle Motiv für den Jahreskrug (Plakat vom Oktoberfest) mit klarem Blick und ruhiger Hand auf den Krug gelegt. Dies wird als "Dekorieren" bezeichnet. (siehe 2)

Dann wird noch (ebenfalls per Hand) am unteren Rand ein farbiger Strich gezogen. Dies nennt man in der Fachsprache "Rändern" (siehe 3).

Herstellung - Auflegen des Dekors auf den Krug Rändern beim Bierkrug
Auflegen des Dekors (2) Rändern des Krugs (3)

Ist die optische Gestaltung (Dekorieren und Rändern) vollbracht, wird der Krug erneut glasiert und nochmals gebrannt. Damit sind Krug und Motiv untrennbar miteinander verbunden und der "Wiesn Krug" erstrahlt im seidigen Glanz. (Daher werden die bayerischen Humpen auch als "doppelt gebrannt" bezeichnet.)

Erneutes Brennen der Oktoberfest Krüge Deckeln beim Krug immer in Handarbeit
Erneutes Brennen der Krüge Das Deckeln des Kruges

Als letzter Arbeitsschritt bekommen einige Krüge noch einen Zinndeckel. Der mit dem aktuellen Motiv verzierte "Bierschutz" (Zinndeckel) wird wiederum per Hand an den Korpus gesetzt. Dabei wird der Deckel mit flüssigem Zinn angegossen. Dieser Arbeitsschritt wird in der Fachsprache dann als "Deckeln" bezeichnet.

Keferloher mit Zinndeckel - Fertiger Krug für das Münchner Oktoberfest

Jetzt muss der Bierkrug nur noch liebevoll verpackt und sorgsam auf die Wiesn kutschiert werden.

Jetzt noch mit frischem Oktoberfestbier füllen. Und... Prost !!

Übrigens... unter Oktoberfestkrüge könnt Ihr die aktuellen Bierkrüge vom Oktoberfest online bestellen...



Quelle Bilder und Info:
Hersteller / Rastal / Krugmanufaktur / Wiesnshop / Wiesnteam und Partner
Anzeige
Anzeige

Borte
Unsere Tipps
für München

Borte

Partner & Surftipps

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeigen

Anzeige
Anzeige
   
  Wiesn Krug und Wiesnkrüge sind Unternehmen vom Wiesnteam
Powered by Münchens.net, Munich Design und Kaffeepause
Mit freundlicher Unterstützung von Caico, @Net und @Sys
© Copyright Wiesnteam - Alle Rechte bleiben vorbehalten
Keine Haftung für externe Links oder Inhalte Dritter
Alle Namen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber
Wiesnkrug - Oktoberfestkrüge und Sammlerkrüge aus München
 
Impressum | Disclaimer | Datenschutz

Oktoberfestkrug | Wirtekrug | Oktoberfest München | Trachten | Reservierung | Wiesnmagazin | Trendvorschau | Sammlerkrug
Oktoberfest Shop | Bierkrüge kaufen | Bilder Galerie | Dirndl Mode | Lederhosen | Günstige Dirndl | Serviceland | Mode Magazin